AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Impressum


Infuu Holders
Zbigniew Lippke
Bergholzstr. 8
12099 Berlin  
Deutschland  
info@infuu.de
Tel: 030/51647362
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE269724131

Datenschutzerklärung:

Wir weisen darauf hin, dass die übermittelten Daten von uns ausschließlich zu Zwecken der Vertragsabwicklung gespeichert werden. Mit der Eingabe eines Bestellauftrags ist der Käufer (Kunde) mit der Verarbeitung seiner Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, widerrufen werden. Auf Wunsch des Kunden geben wir jederzeit Auskunft über seine bei uns gespeicherten Daten. Diese Auskunft kann auf Verlangen des Kunden auch elektronisch erteilt werden.

Informationen zum Vertragsschluss

a) Zustandekommen des Kaufvertrages

Jedes vom Verkäufer eingestellte Angebot stellt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel dar. Der Käufer nimmt das Angebot durch das Anklicken der Schaltfläche „Kaufen“ und nachfolgende Bestätigung des Vorgangs an. Im Falle einer Bestellung kommt der Vertrag mit Bestätigung des angezeigten Kaufpreises zustande. 

b) Technische Schritte, die zum Vertragsschluss führen

Für eine Bestellung eines Artikels müssen Sie die Schaltfläche „Kaufen“ klicken. Sofern Sie noch nicht eingeloggt oder angemeldet sind, werden Sie nun erst hierzu aufgefordert. 

c) Speicherung und Zugang zum Vertragstext

Jedes Angebot wird 90 Tage gespeichert und kann jederzeit von den Vertragspartnern abgerufen und durch Ausdruck dauerhaft gespeichert werden. Die übrigen Vertrags- und Informationstexte werden Ihnen in Textform spätestens mit der Warensendung übersandt.

d) Erkennen und Berichtigung von Eingabefehlern

Zur Erkennung und Verhinderung von Eingabefehlern während des Bestellvorgangs muss der Kaufpreis bestätigt werden (Überprüfungsfunktion). Bis zur Bestätigung sind alle Angaben korrigierbar.
 
e) Zur Verfügung stehende Sprachen: Die Vertragssprache ist Deutsch.

Preise und Zahlungsbedingungen 

Es gelten die im jeweiligen Angebot angezeigten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Verpackungs- und Versandkosten werden zuzüglich berechnet und dem Kunden vor Vertragsschluss angezeigt. Für den Fall des Auslandversandes und der Überweisung aus dem Ausland wird darauf hingewiesen, dass weitere Steuern oder Kosten möglich sind, die nicht über den Verkäufer abgeführt oder von ihm in Rechnung gestellt werden.

Es werden alle im Angebot angebotenen Zahlungsarten akzeptiert. Wir stellen dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird oder per Email im PDF-Format zugeschickt wird.

Der Kaufpreis der bestellten Ware ist je nach gewählter Zahlungsart zahlbar.

Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung innerhalb von 7 (sieben) Tagen nach Vertragsabschluss zu leisten. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Geldeingangs beim Verkäufer. Im Falle der Nachnahme erfolgt die Zahlung bei Entgegennahme der Ware.

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind oder von uns anerkannt wurden; außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Verpackungs- und Versandkosten, Versandgefahr

Die im Angebot benannten Verpackungs- und Versandkosten trägt der Kunde.

Widerrufs- oder Rückgabebelehrung

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. 

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. 

Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen, da diese wesentlich teurer sind als normale Paketsendungen.
Bitte fragen Sie nach einem Versandschein, der Ihnen per Email zugeschickt wird.


Der Widerruf ist zu richten an:  
Infuu Holders
Bergholzstr. 8
12099 Berlin  
E-Mail: info@infuu.de



Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei 

1. Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

Widerrufsformular 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. 
An 
Infuu Holders
Bergholzstr. 8
12099 Berlin  
info@infuu.de

Hiermit widerrufe ich den abgeschlossenen Vertrag u?ber den Kauf der folgenden Waren

............................................................................................................................................................
(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis) 

Ware bestellt am: 

............................. 
Datum 

Ware erhalten am: 

............................. 
Datum 

Name und Anschrift des Verbrauchers 

 ............................. 
 ............................. 
 ............................. 
 ............................. 
Datum 

 .................................................... 
Unterschrift Kunde 

 
Kaufabwicklung, Lieferung und Lieferzeiten 

Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail über den gekauften Gegenstand. Im Rahmen der der Kaufabwicklung erhalten Sie alle weiteren erforderlichen Informationen wie z.B. die Bankverbindung bei Vorauskasse. 

Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt durch Drittanbieter (Lieferdienste). 

Die Ware wird innerhalb von zwei Werktage nach Geldeingang zum Versand gebracht. Ist Nachnahme angeboten und vom Kunden gewählt, wird die Ware innerhalb von einem Werktag nach Vertragsschluss zum Versand gebracht.

Der Kunde muss bei Annahmverweigerung die dadurch entstehenden Mehrkosten (Versand- und Nachnahmekosten) tragen.

Teillieferungen sind zulässig, soweit nicht der Kunde erkennbar kein Interesse an ihnen hat oder ihm diese erkennbar nicht zumutbar sind. Die Kosten für Transport und Verpackung werden bei Teillieferungen nur einmal berechnet.

Nichtverfügbarkeit, Ersatzlieferung

Geht die angebotene Ware vor Übergabe an den Kunden unter, behalten wir uns vor, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu erbringen, soweit dies für den Kunden zumutbar ist und dieser schriftlich der Ersatzlieferung zustimmt. Ist dies nicht möglich oder stimmt der Kunde nicht zu, kann die versprochene Leistung nicht erbracht werden. In diesem Fall gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Zuletzt angesehen